<
1 / 92
>

 
19.04.2018

Baumaßnahmen in der Straße „Bgm.-Schrader-Straße“ schreiten voran

Die Bauarbeiten in der Bürgermeister-Schrader-Straße sind soweit vorangeschritten, dass ab Montag, den 23.04.2018, auch der Bereich von der „Neuen Straße“ bis zur „Bismarckstraße“ für den Verkehr gesperrt werden muss. Was ab der Sohnreystraße mit der Erneuerung der Gas-, Wasser- und Abwasserleitung begonnen wurde setzt sich jetzt im unteren Bereich fort.
 
Im Zuge der Bauarbeiten werden weitere umfangreiche Sperrungen im Kreuzungsbereich Bismarckstraße und auch an der Einmündung „Hinter den Höfen“ erforderlich. Da hier die Versorgungsleitungen neu verlegt werden müssen, sind die „Bismarckstraße“ und auch die Straße „Hinter den Höfen“ von der Sperrung betroffen und können nur als Sackgasse befahren werden. Die Einbahnstraßen werden daher aufgehoben.
 
Der Parkplatz des Landkreises Holzminden kann nur über den Verbindungsweg von der „Böntalstraße“ zur „Bürgermeister-Schrader-Straße“ erreicht werden. Der Kindergarten „Neue Straße “ kann nur bis zum NP-Markt angefahren werden. Die Anwohner in der Ausbaustraße können je nach Baufortschritt ihre Garagen nicht mehr anfahren.
 
Die Stadtwerke Holzminden GmbH und AöR bitten um Verständnis für die Einschränkungen, die sich während der Bauzeit ergeben. Für Fragen stehen wir Ihnen unter den Rufnummern 05531 / 9318-26 oder 9318-0 zur Verfügung.

Impressum  Datenschutz